Deutsche Bank beurteilt IVG-Aktie schwächer

Archiv
Deutsche Bank beurteilt IVG-Aktie schwächer

Die Analysten der Deutschen Bank haben die Aktie der IVG Immobilien AG auf "Hold" von zuvor "Buy" heruntergestuft.

Reuters LONDON. Zugleich sei das Kursziel für die Immobiliengesellschaft auf acht Euro von 11,50 Euro gesenkt worden, teilte die Deutsche Bank am Dienstag in London mit. Der Immobilienmarkt in Europa schwäche sich ab, hieß es zur Begründung.

Die im deutschen Nebenwerte-Index MDax gelisteten IVG-Aktien verloren am Dienstag in einem schwachen Marktumfeld rund ein Prozent auf 7,30 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%