Archiv
Deutsche Bank eröffnet Filiale in Peking

Die Deutsche Bank AG will mit einer neuen Filiale in Peking vom wachsenden chinesischen Markt profitieren. Die Niederlassung in der Hauptstadt Chinas wurde am Dienstag in Anwesenheit von Vorstandssprecher Josef Ackermann eröffnet, teilte Deutschlands größtes Finanzhaus mit.

dpa-afx FRANKFURT. Die Deutsche Bank AG will mit einer neuen Filiale in Peking vom wachsenden chinesischen Markt profitieren. Die Niederlassung in der Hauptstadt Chinas wurde am Dienstag in Anwesenheit von Vorstandssprecher Josef Ackermann eröffnet, teilte Deutschlands größtes Finanzhaus mit. Weitere Stützpunkte unterhält die Deutsche Bank in Schanghai und Guangzhou. Das Geldinstitut engagiert sich in China unter anderem im Investmentbanking und im Markt für Not leidende Kredite./

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%