Archiv
Deutsche Bank sieht Parsytec weiter als "Market Performer"

adx FRANKFURT Die Deutsche Bank stuft die Aktie der Aachener Parsytec AG nach wie vor auf "Market Performer". «Die Zahlen zum dritten Quartal des Geschäftsjahres 1999/2000 lagen am oberen Ende unserer Erwartungen, waren eher noch besser», sagte Analyst Oliver Schnatz im Gespräch mit ADX. Besonders erfreulich sei der Zuwachs von 141 Prozent beim Auftragseingang gewesen. Gegen eine höhere Einstufung auf "Market Outperfomer" spreche lediglich die derzeitige bereits einigermaßen hohe Bewertung der Aktie bei rund 230 Euro.

Der IT-Anbieter von Softwarelösungen für die automatische Oberflächenqualitätskontrolle von Bahnwaren wie Bandstahl, Aluminium, Papier und Kunststofffolien zeige eine sehr gute fundamentale Entwicklung. Im Bereich Bandstahl sei das Unternehmen eindeutig Weltmarktführer. Erfreulich sei die Tatsache, dass Kunden zunehmend mit Großaufträgen an Parsytec heranträten. So orderte der koreanische Stahlhersteller POSCO im April Kontroll-Software für 15 Produktlinien im Auftragsvolumen von über 25 Millionen DM. In der Vergangenheit habe man bei vielen Orders von Testkäufen ausgehen können.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%