Archiv
Deutsche bestimmen 99 EU-Parlamentarier

Berlin (dpa) - Mehr als 63 Millionen Deutsche sind heute (Sonntag) dazu aufgerufen, ihre 99 Vertreter im neuen EU-Parlament zu bestimmen. 24 Parteien oder sonstige politische Vereinigungen treten an.

Berlin (dpa) - Mehr als 63 Millionen Deutsche sind heute (Sonntag) dazu aufgerufen, ihre 99 Vertreter im neuen EU-Parlament zu bestimmen. 24 Parteien oder sonstige politische Vereinigungen treten an.

Nach jüngsten Umfragen kann die Union dabei mit einem deutlichen Stimmenvorsprung rechnen. Die Thüringer wählen zugleich ein neues Landesparlament. Fast zwei Millionen Menschen entscheiden über die Zukunft der CDU - Alleinregierung von Ministerpräsident Dieter Althaus. Nach Umfragen könnte die absolute Mehrheit der CDU kippen. In Mecklenburg- Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz, Baden- Württemberg und im Saarland finden zudem Kommunalwahlen statt.

Abgestimmt wird an diesem Super-Wahlsonntag nicht nur in Deutschland, sondern auch in 18 weiteren EU-Ländern. Um 9.00 Uhr öffneten auch in Dänemark, Portugal und Spanien die Wahllokale. In Großbritannien, Irland und den Niederlanden sowie den neuen EU- Ländern Lettland, Malta und Tschechien ist die Abstimmung bereits gelaufen. Erste offizielle Ergebnisse aus allen 25 EU-Staaten werden allerdings erst nach Schließung aller Wahllokale am späten Abend erwartet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%