Archiv
Deutsche Börse benennt Auf- und Absteiger in Aktienindizes

Die Deutsche Börse hat die einzelnen Indizes neu zusammengestellt. Die Änderungen treten ab Ende Dezember in Kraft. Auf- und Absteiger im Überblick

dpa-afx FRANKFURT. Die Deutsche Börse wird am 27. Dezember ihre Indizes erstmals in neuer Zusammensetzung berechnen. Folgende Auf- und Absteiger für den MDAX , SDAX und den NEMAX 50 benannte die Börse am Mittwochabend in Frankfurt:

In den MDAX werden Gildemeister , Loewe und Zapf Creation aufgenommen. Sie ersetzen Bankgesellschaft Berlin , Bewag und FAG Kugelfischer . Die Änderungen seien notwendig, da der frei handelbare Anteil von Aktien bei diesen Unternehmen unter der für Auswahlindizes geltenden Grenze von 20 % liegt, hieß es.

Neu in den NEMAX 50 kommen Dialog Semiconductor , Plambeck Neue Energien und Rhein Biotech . Sie ersetzen Biodata , Constantin Film und Fantastic Corp .

Im Mittelstands-Index SDAX werden in Zukunft die Aktien von Agiplan TechnoSoft , A.S. Creation , Autania , Burgbad , OAR Consulting , Curanum Bonifatius , Eichborn , Essanelle Hair Group , Geratherm Medical , Hans Einhell , Progress-Werk Oberkirch , TAG Tegernsee , Triplan , SM Wirtschaftsberatung geführt. Diese Unternehmen ersetzen Gildemeister, Loewe und Zapf Creation, die in den MDAX aufsteigen. Weiterhin werden aus dem SDAX herausgenommen: AdCapital , Grammer , Hymer , K&M Möbel , Kässbohrer , Plettac , Schnigge , Schuler , WMF , Wünsche und Surteco .

/so/ms

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%