Archiv
Deutsche Börse: Eurex verlängert Laufzeiten für deutsche Aktienoptionen

Wegen des zunehmenden Bedarfs nach Aktienoptionen mit längeren Laufzeiten wird die Terminmarkt-Tochter Eurex der Deutschen Börse die Laufzeiten von vier deutschen Aktienoptionen von zwei auf fünf Jahre verlängern. Ab 18. Oktober seien Laufzeiten von bis zu 60 Monaten möglich für die Optionskontrakte auf die Aktien von Basf , Eon , Münchener Rück und RWE , teilte der Frankfurter Börsenbetreiber am Montag mit.

dpa-afx FRANKFURT. Wegen des zunehmenden Bedarfs nach Aktienoptionen mit längeren Laufzeiten wird die Terminmarkt-Tochter Eurex der Deutschen Börse die Laufzeiten von vier deutschen Aktienoptionen von zwei auf fünf Jahre verlängern. Ab 18. Oktober seien Laufzeiten von bis zu 60 Monaten möglich für die Optionskontrakte auf die Aktien von Basf , Eon , Münchener Rück und RWE , teilte der Frankfurter Börsenbetreiber am Montag mit.

Damit werden laut der Deutschen Börse nun auf alle deutschen Aktien im Eurostoxx 50 Optionen mit Laufzeiten von 60 Monaten angeboten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%