Archiv
Deutsche Börse überarbeitet Regeln für DAX-Aufnahme

Die Deutsche Börse wird die Regeln für die Auswahl von Unternehmen im Aktienindex DAX auf ...

Die Deutsche Börse wird die Regeln für die Auswahl von Unternehmen im Aktienindex DAX auf quantitative Kriterien beschränken. Das hat der Indexanbieter am 22. 3. 2004 bekannt gegeben. Zukünftig erfolgt ein Austausch von Unternehmen ausschließlich anhand der beiden Kriterien Börsenumsatz und Marktkapitalisierung. Der Ermessensspielraum bei Entscheidungen über Veränderungen im DAX entfällt. Wechsel im DAX können direkt aus der jeweiligen Rangliste abgeleitet werden und werden automatisch durchgeführt. Die neuen Regeln betreffen den DAX-Index, nicht aber die Auswahlindizes MDAX, SDAX, TecDAX und NEMAX50. Die neuen Regeln gelten erstmals für den Verkettungstermin im September.
Mehr dazu unter www.deutsche- boerse.de

Quelle: FINANZ BETRIEB, 06.04.2004

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%