Deutsche Hammerwerfer enttäuschten
Überlegener Sieg von Annus

In souveräner Manier gewann der Ungar Adrian Annus den Hammerwurf-Wettbewerb. Die deutschen Athleten fanden sich im hinteren Teil der Ergebnislisten wieder.

Athen (dpa) - Der Ungar Adrian Annus hat bei den Olympischen Spielen die Goldmedaille im Hammerwerfen gewonnen. Der Europameister glänzte am Sonntag in Athen mit 83,19 m. Zweiter wurde der Japaner Koji Murofushi mit 82,91 vor dem weißrussischen Weltmeister Iwan Tichon (79,82). Ex-Weltmeister Karsten Kobs und sein Leverkusener Vereinskollege Markus Esser konnten nicht in die Entscheidung eingreifen. Kobs wurde mit 76,30 m Neunter, Esser belegte im Finale der besten Zwölf mit 72,51 auf den letzten Rang.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%