Archiv
Deutsche investieren deutlich weniger in Fonds - Einbruch im H1 um 50 ProzentDPA-Datum: 2004-07-15 12:01:23

(dpa-AFX) Frankfurt - Deutsche Anleger haben im ersten Halbjahr 2004 nach Angaben des Fondsverbands BVI deutlich weniger in Fonds investiert als im Vorjahr. Während in den ersten sechs Monten 2003 noch 40,5 Milliarden Euro neu in Fonds investiert wurden, sind es im selben Zeitraum dieses Jahres nur noch 16,3 Milliarden Euro gewesen, wie der BVI Bundesverband Investment und Asset Management am Donnerstag in Frankfurt mitteilte. Die in Deutschland erst seit Jahresbeginn erlaubten Hedge-Fonds sammelten 0,6 Milliarden Euro ein.

(dpa-AFX) Frankfurt - Deutsche Anleger haben im ersten Halbjahr 2004 nach Angaben des Fondsverbands BVI deutlich weniger in Fonds investiert als im Vorjahr. Während in den ersten sechs Monten 2003 noch 40,5 Milliarden Euro neu in Fonds investiert wurden, sind es im selben Zeitraum dieses Jahres nur noch 16,3 Milliarden Euro gewesen, wie der BVI Bundesverband Investment und Asset Management am Donnerstag in Frankfurt mitteilte. Die in Deutschland erst seit Jahresbeginn erlaubten Hedge-Fonds sammelten 0,6 Milliarden Euro ein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%