Archiv
Deutsche Lufthansa beendet drittes Quartal mit 218 Millionen Euro operativem Plus

Die Deutsche Lufthansa hat im dritten Quartal und in den ersten neun Monaten den Gewinn gesteigert. Wie die Fluggesellschaft am Mittwoch in Frankfurt mitteilte, stieg der operative Gewinn trotz des hohen Ölpreises von 200 auf 218 Mill. Euro.

dpa-afx FRANKFURT. Die Deutsche Lufthansa hat im dritten Quartal und in den ersten neun Monaten den Gewinn gesteigert. Wie die Fluggesellschaft am Mittwoch in Frankfurt mitteilte, stieg der operative Gewinn trotz des hohen Ölpreises von 200 auf 218 Mill. Euro. In den ersten neun Monaten erzielte die Gesellschaft ein operatives Plus von 251 Mill. Euro, nachdem sie vor einem Jahr ein Minus von 154 Mill. Euro eingeflogen hatte. Der Gewinn nach Steuern erreichte 164 Mill. Euro nach 409 Mill. Euro Verlust vor einem Jahr. Unverändert rechnet Lufthansa für das Gesamtjahr mit einem operativen Gewinn von rund 300 Mill. Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%