Archiv
Deutsche Lufthansa schließt weitere A380-Bestellungen nicht aus

Die Deutsche Lufthansa schließt die Bestellung weiterer Superjumbos vom Typ Airbus A380 nicht aus. In der Vergangenheit sei die Zahl der Erstbestellungen nie die endgültige Zahl georderter Maschinen gewesen, sagte Vorstandschef Wolfgang Mayrhuber am Mittwoch in Frankfurt.

dpa-afx FRANKFURT. Die Deutsche Lufthansa schließt die Bestellung weiterer Superjumbos vom Typ Airbus A380 nicht aus. In der Vergangenheit sei die Zahl der Erstbestellungen nie die endgültige Zahl georderter Maschinen gewesen, sagte Vorstandschef Wolfgang Mayrhuber am Mittwoch in Frankfurt. Bislang hat die Fluggesellschaft 15 Maschinen beim Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS bestellt, die 2007 in Dienst gehen sollen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%