Archiv
Deutsche Post übernimmt französischen Briefdienstleister Koba

Die Deutsche Post übernimmt die Mehrheit am französischen Briefdienstleister Koba. Mit Koba verstärke sich die Post in Frankreich in den Bereichen Direktmarketing und Geschäftspost, teilte das Bonner Unternehmen am Dienstag mit.

dpa-afx BONN. Die Deutsche Post übernimmt die Mehrheit am französischen Briefdienstleister Koba. Mit Koba verstärke sich die Post in Frankreich in den Bereichen Direktmarketing und Geschäftspost, teilte das Bonner Unternehmen am Dienstag mit.

Im Geschäftsjahr 2003 hatte Koba mit 500 Mitarbeitern 50 Mill. Euro Umsatz erzielt. Koba ist spezialisiert auf die komplette Bearbeitung von Geschäftspost, angefangen von der Datenübernahme bis hin zum Druck, Kuvertierung und Vorsortierung. Finanzielle Details wurden nicht genannt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%