Archiv
Deutsche Post will 300 bis 400 neue Postagenturen einrichten

Die Deutsche Post AG will im kommenden Jahr 300 bis 400 neue Postagenturen einrichten, dafür aber weitere unwirtschaftliche Filialen schließen.

ap BIELEFELD. Die neuen Postagenturen sollen vor allem in dünn besiedelten Gebieten entstehen, wie Postsprecher Dirk Klasen dem "Westfalen-Blatt" (Freitagausgabe) sagte. In die neuen Filialen werde das Unternehmen sechs Mill. ? (rund 11,7 Mill. DM) investieren. Die Post sei verpflichtet, in allen Landkreisen je 80 Quadratkilometer Fläche eine stationäre Einrichtung zu unterhalten, schreibt die Zeitung. "Wir haben zwar derzeit einen Überhang von 1 000 Filialen, kommen, aber nicht umhin, 300 bis 400 neue zu schaffen", sagte Klasen. Zudem sollen Standardleistungen wie Paketannahme, Briefmarken- und Telefonkartenverkauf automatisiert werden. Die Zahl der Schalter und Mitarbeiter bleibe aber bestehen, sagte Klasen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%