Archiv
Deutsche sind führend beim Online-Shopping in Europa

Im europäischen Vergleich sind die Deutschen die Nummer Eins unter den Online-Einkäufern, gefolgt von den Engländern.

ddp FRANKFURT. Einer Studie des Marktforschungsunternehmens GfK zufolge haben 60 Prozent aller deutschen Internet-Nutzer in den vergangenen sechs Monaten über das Web eingekauft. Im westeuropäischen Durchschnitt sind es nur 38 Prozent. Dabei gab nur etwa einer von drei Internet-Shoppern mehr als 200 Euro für Einkäufe im Netz aus. In den USA sind es durchschnittlich 273 US-Dollar (oder 320 Euro) pro Monat.

Am weitesten sind die E-Commerce-Märkte der Studie zufolge in Deutschland und Großbritannien entwickelt. Skandinavien gelte zwar als die am dichtesten vernetzte europäische Region. Doch den Internet-geübten Schweden widerstrebe es, dem Web ihre Kreditkartendaten anzuvertrauen. Auch die Deutschen hätten große Bedenken, ihre persönlichen Daten online anzugeben. Die britischen Verbraucher hingegen sorgten sich am wenigsten beim Online-Einkauf.

In Deutschland, wo elektronische Dienste im Finanzwesen schon längere Zeit zur Verfügung stehen, ist die Bereitschaft der Verbraucher am größten, Bankgeschäfte online abzuwickeln. 37 Prozent aller deutschen Internet-Shopper haben der Befragung zufolge in den vergangenen sechs Monaten Online-Banking genutzt, im westeuropäischen Durchschnitt waren es nur 17 Prozent. Die Briten buchen am liebsten ihre Flüge und Hotels online.

Die Hauptattraktion des Internet-Shopping besteht für britische Verbraucher darin, dass es eine bequeme Form des Einkaufens ist. Den Deutschen gefällt vor allem, dass man rund um die Uhr einkaufen kann und von Ladenöffnungszeiten unabhängig ist.

Für die Studie, die GfK im Auftrag des Technologiemagazins von The Wall Street Journal Europe "Convergence" durchgeführt hat, wurden europaweit 12 560 Verbraucher befragt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%