Deutsche TV-Landschaft
Bertelsmann-Chef hat keine Angst vor neuen Wettbewerbern

RTL-Eigentümer Bertelsmann zeigt sich gelassen angesichts eines wahrscheinlichen Einstiegs der Medienmogule Rupert Murdoch und Silvio Berlusconi in den deutschen Fernsehmarkt. "Wir haben keine Angst vor neuen Wettbewerbern", sagte Bertelsmann-Chef Thomas Middelhoff Presseberichten zufolge.

dpa BERLIN. In der deutschen TV- Landschaft würde dadurch zwar vermutlich ein härterer Wind wehen. "Aber von mehr Wettbewerb profitiert am Ende immer der Fernseh- Zuschauer." Die Kirch-Sender ProSieben und SAT.1 könnte RTL aus kartellrechtlichen Gründen sowieso nicht kaufen, betonte Middelhoff.

Für Bertelsmann als internationales Unternehmen würde eine Insolvenz von Kirch "gar nichts" bedeuten, da Kirch eigentlich nur in Deutschland und nur in einem der Bertelsmann-Geschäftsfelder tätig sei.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%