Deutsche über Datensicherheit besorgt
E-Commerce ist in Deutschland weiter auf dem Vormarsch

Die Zahl der Online-Shopper in Deutschland steigt weiter. Nach den Ergebnissen der zweiten von Taylor Nelson Sofres Interactive in 36 Ländern durchgeführten E-Commerce-Studie haben 10 % der deutschen Gesamtbevölkerung oder 28 % der deutschen Internet-Nutzer im vergangenen Monat online eingekauft.

ddp HAMBURG/ LONDON. Noch vor einem Jahr lag der Anteil der Online-Shopper gemessen an der deutschen Gesamtbevölkerung bei 5 %. Die Internet-Nutzung ist in Deutschland um acht Punkte von 28 % im Jahre 2000 auf nunmehr 36 % gestiegen.

Mit der Übermittlung ihrer Kreditkartennummer oder anderer sicherheitsrelevanter Daten sind die Deutschen der Studie zufolge allerdings beim Online-Waren- oder Dienstleistungseinkauf mehr als zurückhaltend. 71 % der Internetnutzer, die noch nicht online eingekauft haben, sind besorgt, wenn es um die Weitergabe dieser Daten via Internet geht. Außerdem geben 70 % der befragten Gruppe von Internet-Nutzern an, im Offline-Laden ein höheres Einkaufserlebnis zu haben.

Bücher sind am häufigsten im Online-Warenkorb

Mit 42 % sind Bücher das am häufigsten von Deutschen online gekaufte Produkt. Musik und CDs werden zu 25 % online eingekauft. Im Warenkorb der deutschen Onliner landen ferner zu 23 % elektronische Geräte, Kleidung zu 21 %und PC Hardware zu 15 %. Für einen weiteren Zuwachs beim E-Commerce in Deutschland spricht, dass 30 % der deutschen Internet-Nutzer planen, in den nächsten sechs Monaten online einzukaufen.

Die Ergebnisse für Deutschland sind Bestandteil des Global E-Commerce Reports 2001, den TNS Interactive in diesem Jahr zum zweiten Mal vorlegt und der über 42 000 repräsentative Interviews aus insgesamt 36 Ländern zusammenfasst.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%