Deutschen Bank mit Umsatzrekord von 1,5 Mill. Kontrakten
Umsätze der Börsen im Mai gesunken

Die Umsätze der Börsen in Deutschland sind im Mai gesunken. Dagegen konnte der Derivatemarkt Eurex die Zahl der gehandelten Kontrakte weiter steigern. Der umsatzstärkste Wert aus dem Deutschen Aktienindex (Dax) war erneut Siemens.

Reuters FRANKFURT. An den Börsenplätzen in Deutschland wurden nach Angaben der Deutschen Börse im Mai mit 309 Mrd. ? 6,7 % weniger umgesetzt als im Vormonat. Im April des Vorjahres waren es noch 382 Mrd. ?. An der Eurex, die je zur Hälfte der Deutschen und der Schweizer Börse gehört, wurden den Angaben zufolge 59,5 Mill. Kontrakte und damit 11 % mehr als im Vorjahr gehandelt.

Die Orderbuchstatistik, die in Einfachzählung alle Umsätze auf dem elektronischen System Xetra erfasst, weise für alle deutschen Handelsplätze im Mai einen Aktienumsatz von 80,3 (Vorjahr: 89) Mrd. ? aus, teilte der Organisator der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB) weiter mit. Das sind rund 3 % weniger als im April dieses Jahres. In inländischen Aktien wurden 98,8 % der Umsätze über Xetra und den Präsenzhandel der FWB abgewickelt.

Der umsatzstärkste Wert aus dem Deutschen Aktienindex (Dax) war im Mai erneut Siemens mit 6,7 (April: 8,8) Mrd. ?. Im MDax ragte Altana mit 416 Mill. ? und am Neuen Markt Qiagen mit 179 Mill. ? heraus. Bei den Smax-Werten lag den Angaben zufolge Leoni mit rund 23 Mill. ? vorne.

An der Eurex, die seit langem eines der einträglichsten Segmente der Deutschen Börse ist, wurden in den ersten fünf Handelsmonaten des Jahres 301 Mill. Kontrakte umgesetzt. Dies entspreche einem Plus von 11 % gegenüber dem Vorjahr. 80 % der Gewinne des Gemeinschaftsunternehmens fließen der Deutschen Börse zu. Herausragend waren im Mai die Optionen auf Aktien der Deutschen Bank, die einen Umsatzrekord mit 1,5 Mill. Kontrakten erzielten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%