Deutscher Gründerpreis verliehen
Gründerpreis für Bodenständige und Visionäre

Kleine Unternehmen und große Unternehmen: für die Jury des Deutschen Gründerpreises finden sich in allen Bereichen auszeichnungswürdige Unternehmen. Der Preis für das Lebenswerk ging an die Gründer des Otto-Versandes, der Preis Konzept an das Frankfurter Biotech-Unternehmen Geohumus.

HB BERLIN. Die Versandhändler Werner und Michael Otto erhalten für ihr Lebenswerk den diesjährigen Deutschen Gründerpreis. Konzerngründer Werner Otto (96) und sein Sohn Michael (63) hätten einen kleinen Schuhversand zum größten Versandhaus der Welt gemacht, fasste am Dienstag der stellvertretende ZDF-Chefredakteur Klaus-Peter Siegloch das Votum der Jury zusammen.

"Die Entwicklung der Unternehmensgruppe Otto ist einer der größten Erfolge der deutschen Wirtschaftsgeschichte. Beide Unternehmer zeigen seit Jahrzehnten, dass gesellschaftliche Verantwortung und Unternehmertum sich nicht ausschließen", sagte Siegloch. Der Hamburger Otto-Konzern setzt mit rund 55 000 Beschäftigten mehr als 14 Mrd. Euro um.

Der Deutsche Gründerpreis wird seit 2002 jährlich für herausragende Leistungen beim Aufbau neuer Unternehmen in Deutschland in den Kategorien Lebenswerk, Konzept, Aufsteiger und Visionär verliehen. Im Bereich "Konzept" siegte das Frankfurter Unternehmen Geohumus International, das eine Substanz zur Speicherung von Wasser entwickelt hat.

Als "Aufsteiger des Jahres" ging der Preis an die Hotel.de AG aus Nürnberg, die einen kostenlosen weltweiten Reservierungsservice für 180 000 Hotels online anbietet. Zum Sieger in der Kategorie "Visionär" wurde Heinz-Otto Peitgen gekürt, der mit seiner Bremer Mevis-Gruppe eine neuartige Software erarbeitet hat, mit der Diagnose und Therapie von Krankheiten erleichtert werden könnte.

Die Auszeichnungen werden von der StartUp-Initiative vergeben, die vom Magazin "Stern", den Sparkassen, der Unternehmensberatung McKinsey und dem ZDF getragen wird. Zu den Förderern gehören das Bundeswirtschaftsministerium, die Deutsche Bahn, Bertelsmann, Gruner+Jahr und die "Süddeutsche Zeitung".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%