"Deutscher Internetpreis 2002"
Wirtschaftsministerium prämiert Websites

Das Bundeswirtschaftsministerium sucht die besten und innovativsten Internet-Anwendungen kleiner und mittelständischer Unternehmen.

ddp BERLIN. Wie das Ministerium am Freitag in Berlin mitteilte, sind alle Internetnutzer aufgerufen, Empfehlungen für den "Deutschen Internetpreis 2002" abzugeben. Die Auszeichnung steht diesmal unter dem Motto "Mittelstand im Internet". Unter allen Einsendern mit sinnvollen Vorschlägen werden fünf Reisen zur Preisverleihung im Rahmen der Messe "Internet World Berlin" verlost.

Mit dem Internetpreis zeichnet das Bundesministerium jährlich gelungene Beispiele von kleinen und mittleren Unternehmen mit den innovativsten und erfolgreichsten Internet-Entwicklungen aus. Drei Gewinnern winken dabei Geldpreise in Höhe von jeweils 50 000 Euro. Einsendeschluss für Vorschläge ist der 15. Januar.

Details zu den Bedingungen:
www.internetpreis-deutschland.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%