Deutsches Quartett blamiert sich
Romero gewinnt Scottish Open

Generalprobe misslungen und gründlich blamiert: Vier Tage vor dem Start der 131. British Open im schottischen Muirfield sind die deutschen Golf-Profis Bernhard Langer, Sven Strüver, Alexander Cejka und Tobias Dier in ein Formtief geraten.

HB MUIRFIELD. Das Quartett verpasste bei der Scottish Open am Loch Lomond den Cut (143 Schläge) und musste vorzeitig die Arbeit bei dem mit 3,2 Mill. Euro dotierten Wettbewerb einstellen.

Dafür feierte der Argentinier Eduardo Romero nach Stechen am ersten Extra-Loch seinen achten Sieg auf der europäischen PGA-Tour. Nach 273 Schlägen (72+66+65+70) setzte sich der 45-jährige Routinier am Sonntag mit einem Birdie am 18. Grün auf dem Par 71-Kurs gegen den Schweden Fredrik Jacobson (273-66+65+71+71) durch. Romero kassierte 573 000 Euro aus der Gesamtdotierung von 3,2 Millionen Euro. Jacobson bekam für die Zitterpartie über vier Runden immerhin noch 382 000 Euro, die ihn vom 107. Platz in der Geldrangliste (Order of Merit) weit nach vorn brachten.

Der Anhausener Langer, der sich selbst am meisten über den zweiten verpassten Cut innerhalb einer Woche ärgerte, kam nach 151 Schlägen (77+74) auf dem schwierigen Par 71-Kurs überhaupt nicht zurecht und schied als 144. aus. Immerhin muss der zweimalige Masters-Sieger wie auch der Wahl-Münchner Cejka bei der British Open nicht in die Qualifikationsmühle für das einzige Major-Turnier der Europa-Saison.

Langer hatte vor einem Jahr bei der British Open in St. Lytham & St. Annes Rang 3 und Cejka Platz 13 erreicht, so dass sie in diesem Jahr auf jeden Fall qualifiziert sind. Der gebürtige Tscheche Cejka war mit 144 Schlägen (74+70) an 76. Stelle nur um einen Schlag am Cut gescheitert. Für Tobias Dier (Nürnberg/145-71+74) langte es nur zum 98. Rang. Und der Hamburger Strüver fiel nach indiskutablen 160 Schlägen (82+78) sogar auf den letzten und 156. Rang zurück. Die beiden Profis hatten am Sonntag mit der zweitägigen Qualifikation in der Nähe von Edinburgh begonnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%