Archiv
Deutschland im mobilen Markt und im internationalen Vergleich

ddp MÜNCHEN. Der deutsche IT- und Telekommunikationsmarkt (ITK-Markt) entwickelt sich rasant. Das Umsatzvolumen wird in diesem Jahr auf 237,5 Mrd. Mark geschätzt. 2001 soll es 261,9 Mrd. Mark betragen. In diesem Jahr wächst damit der Markt um 10,4 %. Der Arbeitskräftebedarf stieg im Jahr 2000 laut Statistischem Bundesamt auf 794 000. Bei den mobilen Endgeräten stieg die Verkaufszahl in 2000 um etwa 40 % (Handys), bei den mobilen Diensten um 30 %.

Bei den weltweit verkauften PC's liegt Deutschland erst auf Platz neun. Davor sind unter anderem die USA, die skandinavischen Länder, die Niederlande und Großbritannien. Hingegen steht Deutschland bei den Online-Abonnenten hinter den USA und Großbritannien bereits auf Platz drei. (Quelle:BITKOM)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%