Archiv
Deutschland: Jahresinflationsrate beschleunigt sich im Dezember auf 2,0%

Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich im Dezember wie erwartet beschleunigt. Die Jahresinflationsrate sei von 1,8 Prozent im November auf 2,0 Prozent geklettert, teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mit.

dpa-afx WIESBADEN. Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich im Dezember wie erwartet beschleunigt. Die Jahresinflationsrate sei von 1,8 Prozent im November auf 2,0 Prozent geklettert, teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mit. Vor AFX befragte Volkswirte hatten im Durchschnitt mit einer Jahresinflationsrate von 2,0 Prozent gerechnet. Im Vergleich zum Vormonat erhöhte sich das Preisniveau um 0,9 Prozent. Auch dies hatten die Experten erwartet.

Die durchschnittliche Jahresteuerungsrate lag 2004 bei 1,6 Prozent und damit auf dem höchsten Stand seit 2001. Im Vorjahr hatte die Teuerung noch 1,1 Prozent betragen.

Der für europäische Zwecke berechnet harmonisierte Verbraucherpreisindex (Hvpi) für Deutschland stieg im Dezember im Jahresvergleich um 2,1 Prozent und im Monatsvergleich um 1,0 Prozent.

Die endgültigen Ergebnisse für Dezember werden etwa Mitte Januar vorliegen. Das vorläufige Ergebnis beruht auf den Verbraucherpreisdaten aus Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen, Hessen und Sachsen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%