Archiv
Deutschland: Jahresinflationsrate fällt im November unter zwei Prozent

In Deutschland ist die Jahresinflationsrate im November nach vorläufigen Zahlen wieder unter zwei Prozent gefallen. Sie sei von 2,0 Prozent im Oktober auf 1,8 Prozent im November gesunken, teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mit.

dpa-afx WIESBADEN. In Deutschland ist die Jahresinflationsrate im November nach vorläufigen Zahlen wieder unter zwei Prozent gefallen. Sie sei von 2,0 Prozent im Oktober auf 1,8 Prozent im November gesunken, teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mit. Vor AFX befragte Volkswirte hatten zuvor mit einer unveränderten Jahresinflationsrate von 2,0 Prozent gerechnet.

In Vergleich zum Vormonat sanken die Verbraucherpreise um 0,4 Prozent. Hier hatten die Experten zuvor einen Rückgang um 0,2 Prozent prognostiziert.

Der für europäische Zwecke berechnet harmonisierte Verbraucherpreisindex für Deutschland stieg im November im Jahresvergleich um 1,8 Prozent und sank im Monatsvergleich um 0,5 Prozent.

Die endgültigen Ergebnisse für November 2004 werden etwa Mitte Dezember 2004 vorliegen. Das vorläufige Ergebnis beruht auf den Verbraucherpreisdaten aus Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen, Hessen und Sachsen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%