Archiv
Deutschland ohne Deisler zur EM

München (dpa) - Die Fußball-Europameisterschaft in Portugal findet ohne Sebastian Deisler statt. «Ich fahre nicht zur EM; definitiv nicht», erklärte der Nationalspieler des FC Bayern München nach dem 2:0-Sieg des deutschen Rekordmeisters gegen den SC Freiburg.

Diese Entscheidung traf der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler bereits vor dem letzten Bundesliga-Spieltag in einem Gespräch mit Rudi Völler. Der DFB-Teamchef nominiert seinen EM-Kader am 24. Mai.

Deisler stand gegen Freiburg erstmals nach sechs Monaten wieder in der Anfangsformation des FC Bayern und erzielte sogar das Führungtor. Bereits zur Pause musste er allerdings wegen einer bei einem Zweikampf erlittenen Knie-Verletzung ausgewechselt werden. «Es ist nichts Ernsthaftes, aber wir wollten auch nichts riskieren», sagte Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%