Archiv
Deutschland: Produktion steigt im Juli stärker als erwartet

Die Produktion in Deutschland ist im Juli dank eines kräftigen Zuwachses in der Industrie überraschend deutlich angezogen. Die Produktion im Verarbeitenden Gewerbe erhöhte sich vorläufigen Angaben zufolge saisonbereinigt um 1,6 % zum Vormonat, teilte das Bundeswirtschaftsministe rium am Dienstag in Berlin mit. Von AFX befragte Volkswirte hatten mit einem Plus von 0,6 % gerechnet. Im Juni war noch ein Rückgang von revidiert 1,5 % (Erstschätzung -1,9%) verzeichnet worden.

dpa-afx BERLIN. Die Produktion in Deutschland ist im Juli dank eines kräftigen Zuwachses in der Industrie überraschend deutlich angezogen. Die Produktion im Verarbeitenden Gewerbe erhöhte sich vorläufigen Angaben zufolge saisonbereinigt um 1,6 % zum Vormonat, teilte das Bundeswirtschaftsministe rium am Dienstag in Berlin mit. Von AFX befragte Volkswirte hatten mit einem Plus von 0,6 % gerechnet. Im Juni war noch ein Rückgang von revidiert 1,5 % (Erstschätzung-1,9%) verzeichnet worden.

Kräftig zugelegt hat den Angaben zufolge die Industrieproduktion. Sie erhöhte sich im Juli um 1,8 % nach einem Minus von revidiert 1,4 % im Vormonat. Die Energieerzeugung erhöhte sich um 0,8 %. Auch die Bauleistung verzeichnete mit plus 0,3 % eine leichte Erholung.

Im weniger schwankungsanfälligen Zweimonatsvergleich (Juni/Juli gegenüber April/Mai) ergab sich für das Verarbeitende Gewerbe ein leichter Rückgang der Produktion um 0,2 %. Die Industrieproduktion verzeichnete dabei ein Plus von 0,1 %, während das Bauhauptgewerbe um 0,5 % zulegte. Die Energieerzeugung verringerte sich dagegen um 2,7 %.

Im Jahresvergleich kletterte die Produktion im Juni/Juli arbeitstäglich bereinigt um 2,6 % zum Vorjahr. Im Bauhauptgewerbe wurde der Vorjahresstand erneut deutlich unterschritten (-9,1%), während die Industrieproduktion kräftig zulegte (+3,9%).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%