Deutschland spielt um Platz fünf
Norwegen trifft im EM-Finale auf Dänemark

Im Finale der Handball-Europameisterschaften der Frauen kommt es zur Neuauflage des Endspiels von 2002. Titelverteidiger Dänemark trifft auf den früheren Weltmeister Norwegen.

HB BERLIN. Titelverteidiger Dänemark trifft im Finale der Handball-Europameisterschaft der Frauen auf den früheren Weltmeister Norwegen. Die dänischen Olympiasiegerinnen setzten sich im zweiten Halbfinale in Budapest mit 31:27 (11:11) gegen Russland durch und machten die Neuauflage des EM-Endspiels von 2002 perfekt.

Zuvor hatte die Mannschaft aus Norwegen den Einzug ins Finale geschafft. Gegen Gastgeber Ungarn setzte sich die Auswahl überraschend deutlich mit 44:29 (21:16) im ersten Halbfinale durch. Dänemark und Norwegen schafften damit auch die direkte Qualifikation für die WM im kommenden Jahr in Russland.

Das letzte Ticket für die Welttitelkämpfe 2005 bei der EM wird am Sonntag im Spiel um Platz drei (15.00 Uhr) zwischen Vize-Weltmeister Ungarn und Russland vergeben. Die deutsche Mannschaft spielt am Sonntag um Platz fünf gegen die Ukraine (12.30 Uhr).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%