Archiv
Deutschland: Stimmung im Dienstleistungssektor im September eingetrübt; Kreise

Die Stimmung im Dienstleistungssektor hat sich in Deutschland im September laut Kreisen überraschend eingetrübt. Der Dienste-Einkaufsmanagerindex sei von 53,5 Punkten im Vormonat auf 52,1 Punkte gesunken, erfuhr die Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX am Dienstag in Frankfurt. Von AFX News befragte Volkswirte hatten im Durchschnitt eine Stagnation erwartet.

dpa-afx FRANKFURT. Die Stimmung im Dienstleistungssektor hat sich in Deutschland im September laut Kreisen überraschend eingetrübt. Der Dienste-Einkaufsmanagerindex sei von 53,5 Punkten im Vormonat auf 52,1 Punkte gesunken, erfuhr die Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX am Dienstag in Frankfurt. Von AFX News befragte Volkswirte hatten im Durchschnitt eine Stagnation erwartet.

Ab einem Wert von 50 Punkten deutet der Indikator einen Anstieg der wirtschaftlichen Aktivität an. Liegt das Barometer unter diesem Wert, kann von einem Rückgang ausgegangen werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%