Deutschland Tabellenführer vor Gastgeber Neuseeland
Hockey-Damen auf Olympiakurs

Die deutschen Hockey-Damen stehen vor der erfolgreichen Olympiaqualifikation. In den ausstehenden beiden Partien genügt ein weiterer Sieg.

HB BERLIN. Die deutschen Hockeydamen sind auf dem besten Weg, sich für die Olympischen Spiele in Athen zu qualifizieren. Nach dem 2:1 (2:1) gegen Großbritannien im zweiten Gruppenspiel des Qualifikationsturniers im neuseeländischen Auckland ist der Auswahl von Bundestrainer Markus Weise das Ticket nach Athen kaum noch zu nehmen. Aus den beiden abschließenden Vorrundenpartien gegen Irland (Dienstag) und Neuseeland (Mittwoch) genügt ein weiterer Sieg zur endgültigen Qualifikation.

Rekordnationalspielerin Nadine Ernsting-Krienke von Eintracht Braunschweig (7.) und ihre Vereinskollegin Anke Kühn (24.) waren für das Team des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) erfolgreich. Für die Britinnen traf lediglich Rachel Walker (28.).

Nach dem 2:1 (0:0)-Auftaktsieg gegen die Ukraine am Samstag führt Deutschland die Tabelle der Gruppe A mit 6 Punkten vor Gastgeber Neuseeland (4) an. Großbritannien liegt mit nur einem Zähler noch hinter den Irinnen (3) auf dem vorletzen Rang vor der punktlosen Ukraine.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%