Deutschland über dem Durchschnitt
Online-Einkauf in Nordeuropa am beliebtesten

Das Einkaufen im Internet ist in nordeuropäischen Ländern einer Studie zufolge am beliebtesten.

ap FRANKFURT/MAIN. Jeweils 39 Prozent der norwegischen und schwedischen Bevölkerung im Alter über 16 Jahren haben schon einmal über das Internet eingekauft, wie Forrester Consumer-Technographics am Montag in Frankfurt am Main berichtete.

In Italien und Spanien treffe das weltweite Netz als Einkaufsquelle mit fünf bezeihungsweise vier Prozent nur auf geringe Resonanz. Deutschland lag mit 30 Prozent über dem europäischen Durchschnitt von 19 Prozent.

Ungeachtet der wachsenden Beliebtheit des Netzes sind die Verbraucher den Angaben zufolge bei der Zahlung per Internet aber eher zurückhaltend. In den meisten europäischen Ländern bevorzugen jeweils mehr als die Hälfte der Internetkäufer klassische Zahlungsformen. An der Spitze stehe dabei mit 19 Prozent die Banküberweisung. Nur für Onlinekäufer in Großbritannien, Irland und Frankreich sei die Online-Bezahlung an der Tagesordnung, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%