Deutschland verpasst Teamwettbewerb
Bogenschützen zurück bei Olympia

In den olympischen Bogenschießwettbewerben läuft alles auf eine Dominanz Koreas hinaus. Den Konkurrenten - darunter auch Deutschland - werden nur geringe Medaillen-Chancen eingeräumt.

HB DÜSSELDORF. Als Gründe dafür sind sicherlich die lange Olympia-Abstinenz und die Verwirrung im deutschen Team zu nennen. Erst bei der internen Ausscheidung Anfang Juli lösten mit Anja Hitzler (Alfdorf) und Michael Frankenberg (Hagen) zwei Neulinge die Einzelstart-Tickets für Athen. Dazu kam Wiebke Nulle (Berlin). Die Qualifikation für Olympia beruht jedoch auf Leistungen ganz anderer Schützen. Alexander Fröse (Lützenhausen) sowie die bei Olympia noch nicht für Deutschland startberechtigte gebürtige Russin Veronika Haidn-Tschalowa hatten dem Trio Quotenplätze für Olympia erobert.

Doch auch wenn es vermutlich nicht für Medaillen reichen wird, ist die Qualifikation zumindest schon ein kleiner Erfolg. Denn erstmals seit 1992 darf wieder ein deutscher Schütze um olympische Ehren kämpfen. Höchstens für eine kleine Überraschung könnte die Bogenschützen-Delegation versuchen zu sorgen - genauso wie es Frankenberg mit einem zweiten Platz beim Grand Prix in Rovereto schon geglückt war.

Problembewältigung muss dagegen bei der deutschen Mannschaft begangen werden. Dass sich keine Mannschaft für die Wettkämpfe im Panathenäischen Stadion qualifizieren konnte, ist Ausdruck der Probleme der deutschen Bogen-Asse. Immerhin gewannen die Damen 1996 in Atlanta Silber und vier Jahre später in Sydney Bronze.

Favorit in den Team-Wettbewerben sind die koreanischen Schützen. Vor vier Jahren in Sydney gewannen sie beide Mannschafts-Konkurrenzen und zudem alle drei Medaillen bei den Damen. Doch auch wenn das Duell damit schon jetzt entschieden scheint, gibt es noch einen kleinen Hoffnungsschimmer für die Konkurrenz. Die asiatischen Profis zeigten sich in diesem Jahr noch nicht so überlegen wie in Sydney, so dass auch den Männern aus Italien, den USA und Australien noch Chancen eingeräumt werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%