Archiv
Devisen: Dollarkurs klettert nach enttäuschenden Wachstumsdaten über 112 Yen

Der Dollarkurs ist am Freitag nach enttäuschenden Konjunkturdaten aus Japan zeitweise wieder über die Marke von 112 Yen geklettert. Am Morgen kostete ein Dollar noch 111,82 Yen und damit 0,84 % mehr als am Vortag. Händler begründeten die schwächere Verfassung des Yen mit einer unerwartet deutlichen Wachstumsabschwächung der Wirtschaft im zweiten Quartal. Das Wachstumstempo des Landes war im zweiten Quartal mit 0,4 % unerwartet gering.

dpa-afx TOKIO. Der Dollarkurs ist am Freitag nach enttäuschenden Konjunkturdaten aus Japan zeitweise wieder über die Marke von 112 Yen geklettert. Am Morgen kostete ein Dollar noch 111,82 Yen und damit 0,84 % mehr als am Vortag. Händler begründeten die schwächere Verfassung des Yen mit einer unerwartet deutlichen Wachstumsabschwächung der Wirtschaft im zweiten Quartal. Das Wachstumstempo des Landes war im zweiten Quartal mit 0,4 % unerwartet gering.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%