Archiv
Devisen: Euro tendiert am späten Abend oberhalb von 1,21 US-Dollar seitwärts

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Mittwoch im späten NewYorker Handel oberhalb von 1,21 Dollar seitwärts bewegt. Zuletzt kostete dieGemeinschaftswährung 1,2107 Dollar, ein Dollar war damit 0,8254 Euro wert. AmNachmittag setzte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs bei 1,2106(1,2063) Dollar fest, der Dollar kostete damit 0,8260 (0,8290) Euro.

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Mittwoch im späten NewYorker Handel oberhalb von 1,21 Dollar seitwärts bewegt. Zuletzt kostete dieGemeinschaftswährung 1,2107 Dollar, ein Dollar war damit 0,8254 Euro wert. AmNachmittag setzte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs bei 1,2106(1,2063) Dollar fest, der Dollar kostete damit 0,8260 (0,8290) Euro.

Sorgen um die erneut steigende Terrorgefahr und die Wachstumsperspektivender US-Wirtschaft nach enttäuschenden Konjunkturdaten hatten den Dollar zuletztbelastet, sagten Devisenhändler. Inflationsängste seien hingegen auch wegen desleicht rückläufigen Rohölpreises in den Hintergrund gerückt. Das hohe Niveau desÖlpreises werde derzeit eher als Konjunkturgefahr gesehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%