Archiv
Devisen: Euro unter der Marke von 1,20 Dollar

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Montag unter dieMarke von 1,20 Dollar gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete am Morgen1,1979 Dollar. Am Freitag hatte die Europäische Zentralbank (EZB) denReferenzkurs auf 1,2006 (Donnerstag: 1,2052) Dollar festgelegt. Der Dollarkostete damit 0,8329 (0,8297) Euro .

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Montag unter dieMarke von 1,20 Dollar gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete am Morgen1,1979 Dollar. Am Freitag hatte die Europäische Zentralbank (EZB) denReferenzkurs auf 1,2006 (Donnerstag: 1,2052) Dollar festgelegt. Der Dollarkostete damit 0,8329 (0,8297) Euro .

Äußerungen von US-Notenbankern über eine notwendige Zinserhöhung hatten denDollar in der vergangenen Woche beflügelt. Ein höheres Zinsniveau machtInvestitionen in den USA und damit den Dollar attraktiver. Neue Impulse für denDevisenhandel werden am Nachmittag von den US-Daten zu den Einzelhandelsumsätzenim Mai erwartet. Der private Konsum ist die wichtigste Stütze der weltgrößtenVolkswirtschaft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%