Archiv
Devisen: Eurokurs fängt sich wieder auf ermäßigtem Niveau - Feiertagshandel

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich an Fronleichnam nach Einbrüchen anden beiden Vortagen auf niedrigem Niveau stabilisiert. Die Gemeinschaftswährungpendelte bis zum Donnerstagnachmittag zwischen 1,20 und 1,21 US-Dollar. Gegen16.45 Uhr kostete sie 1,2074 Dollar. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank(EZB) den Referenzkurs auf 1,2052 (Mittwoch: 1,2157) Dollar festgesetzt. DerDollar kostete damit 0,8297 (0,8226) Euro .

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich an Fronleichnam nach Einbrüchen anden beiden Vortagen auf niedrigem Niveau stabilisiert. Die Gemeinschaftswährungpendelte bis zum Donnerstagnachmittag zwischen 1,20 und 1,21 US-Dollar. Gegen16.45 Uhr kostete sie 1,2074 Dollar. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank(EZB) den Referenzkurs auf 1,2052 (Mittwoch: 1,2157) Dollar festgesetzt. DerDollar kostete damit 0,8297 (0,8226) Euro .

Nach den Einbrüchen des Euro vom Vortag habe es eine Konsolidierung aufermäßigtem Niveau gegeben, sagte Devisenstratege Folker Hellmeyer von der BremerLandesbank. Die Gemeinschaftswährung habe so bei verhaltenem Handel ihreVerluste verdaut. Die am Nachmittag verkündeten US-Daten hätten nichts gebracht,was sich positiv für den Dollar hätte auswirken können.

Vielmehr seien die US-Importpreise im Mai doppelt so stark gestiegen wieerwartet und die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe lägen im Mai über demkritischen Niveau, sagte Hellmeyer. Die Aussicht auf eine verlangsamteUS-Wirtschaftsdynamik bei anziehender Inflation im zweiten Halbjahr sei "eingefährlicher Cocktail". Mittelfristig rechne er daher mit einen schwächeremDollar. In den nächsten zwei Wochen könne der Euro allerdings noch einmal dieUnterstützzone von 1,1970/1,20 Dollar testen.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einenEuro auf 0,6614 (0,6646) britische Pfund , 131,84 (132,57) japanischeYen und 1,5126 (1,5197) Schweizer Franken fest. DieFeinunze Gold wurde in London mit 384,95 (386,30) Dollarnotiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%