Archiv
Devisen: Eurokurs gefallen - Gesunkener Rohölpreis belastet

Der Kurs des Euro ist am Mittwoch gesunken. Im frühen Handel wurde die europäische Gemeinschaftswährung mit 1,2075 $ notiert. Ein Dollar war 0,8277 € wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstag noch auf 1,2139 (Montag: 1,2250) Dollar festgesetzt.

dpa-afx FRANKFURT. Der Kurs des Euro ist am Mittwoch gesunken. Im frühen Handel wurde die europäische Gemeinschaftswährung mit 1,2075 $ notiert. Ein Dollar war 0,8277 ? wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstag noch auf 1,2139 (Montag: 1,2250) Dollar festgesetzt.

Der zuletzt gefallene Rohölpreis laste auf dem Euro und stütze den Dollar, sagten Händler. Da am Mittwoch kaum marktrelevante Konjunkturdaten zur Veröffentlichung anstünden, dürfte auch im weiteren Tagesverlauf der Rohölpreis das Marktgeschehen dominieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%