Archiv
Devisen: Eurokurs hält sich über 1,21 US-Dollar - US-Leitzinswende rückt näherDPA-Datum: 2004-06-28 08:57:29

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs < EURUS.FX1 > hat sich am Montag zwei Tage vor der erwarteten Leitzinswende in den USA über der Marke von 1,21 US-Dollar gehalten. Die Gemeinschaftswährung kostete am Morgen 1,2142 Dollar. Ein Dollar war damit 0,8232 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Freitag auf 1,2138 (Donnerstag: 1,2122) Dollar festgesetzt.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs < EURUS.FX1 > hat sich am Montag zwei Tage vor der erwarteten Leitzinswende in den USA über der Marke von 1,21 US-Dollar gehalten. Die Gemeinschaftswährung kostete am Morgen 1,2142 Dollar. Ein Dollar war damit 0,8232 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Freitag auf 1,2138 (Donnerstag: 1,2122) Dollar festgesetzt.

In den USA beginnt der Offenmarktausschuss der US-Notenbank (FOMC) am Dienstag mit seinen Beratungen. Am Markt wird nach der zweitägigen Sitzung der Währungshüter fest mit einer Leitzinserhöhung um 0,25 Prozentpunkte auf 1,25 Prozent gerechnet. Entscheidend sind Händlern zufolge Hinweise über das künftige Tempo der Leitzinserhöhungen. Kräftige Zinsschritte könnten dem Dollar Auftrieb geben. Neben der Leitzinswende erwartet der Händler mit Spannung den US-Arbeitsmarktbericht für Juni am Freitag.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%