Archiv
Devisen: Eurokurs leicht gestiegen - Dünner Handel

Der Eurokurs ist am Freitag im frühen Handel leicht gestiegen. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde mit 1,2126 $ notiert. Ein Dollar war 0,8242 € wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstag noch auf 1,2100 (Mittwoch: 1,2081) Dollar festgesetzt.

dpa-afx FRANKFURT. Der Eurokurs ist am Freitag im frühen Handel leicht gestiegen. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde mit 1,2126 $ notiert. Ein Dollar war 0,8242 ? wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstag noch auf 1,2100 (Mittwoch: 1,2081) Dollar festgesetzt.

Der Kurse bewegten sich bei einem dünnen Handel in engen Bandbreiten, sagten Händler. Es fehlten Impulse von Konjunkturdaten. Der Devisenmarkt befinde sich in einer Lauerstellung, sagten Devisenexperten. Der US-Arbeitsmarktbericht in der kommenden Woche werfe bereits seinen Schatten voraus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%