Archiv
Devisen: Eurokurs sinkt deutlich unter 1,24-Dollar-MarkeDPA-Datum: 2004-07-13 08:29:39

(dpa-AFX) Frankfurt - Der Eurokurs < Eurous.FX1 > ist am Dienstag wieder deutlich unter die Marke von 1,24 US-Dollar gerutscht. Die Europäische Gemeinschaftswährung kostete im frühen Handel 1,2357 Dollar. Ein Dollar war 0,8088 Euro wert. Damit entfernte sich der Euro wieder von dem am Vortag erreichten Vier-Monats-Hoch. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag auf 1,2397 (Freitag: 1,2372) Dollar festgesetzt.

(dpa-AFX) Frankfurt - Der Eurokurs < Eurous.FX1 > ist am Dienstag wieder deutlich unter die Marke von 1,24 US-Dollar gerutscht. Die Europäische Gemeinschaftswährung kostete im frühen Handel 1,2357 Dollar. Ein Dollar war 0,8088 Euro wert. Damit entfernte sich der Euro wieder von dem am Vortag erreichten Vier-Monats-Hoch. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag auf 1,2397 (Freitag: 1,2372) Dollar festgesetzt.

Trotz der leichten Erholung bleibt der Dollar nach Einschätzung von Händlern angeschlagen. "Die US-Konjunkturdaten der Woche, einschließlich der Verbraucherpreise, dürften den Dollar weiter belasten", sagte Devisenstratege Toru Sasaki von JP Morgan Chase. Bereits am Nachmittag steht mit der US-Handelsbilanz für die Devisenmärkte eine entscheidende Größe an.

Aufschluss über die künftige Geschwindigkeit der Leitzinserhöhungen in den USA wird nach Einschätzung der Experten aber vor allem die Entwicklung der Verbraucherpreise am Freitag geben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%