Archiv
Devisen: Eurokurs stabilisiert sich über 1,23 US-DollarDPA-Datum: 2004-07-14 08:04:18

(dpa-AFX) Frankfurt - Der Eurokurs < Eurous.FX1 > hat sich am Mittwoch nach den kräftigen Kursverlusten am Vortag über 1,23 Dollar stabilisiert. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete am Morgen 1,2324 Dollar. Ein Dollar war 0,8110 Euro wert.

(dpa-AFX) Frankfurt - Der Eurokurs < Eurous.FX1 > hat sich am Mittwoch nach den kräftigen Kursverlusten am Vortag über 1,23 Dollar stabilisiert. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete am Morgen 1,2324 Dollar. Ein Dollar war 0,8110 Euro wert.

Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstag auf 1,2372 (Montag: 1,2397) Dollar festgesetzt. Ein überraschend starker Rückgang des US-Handelsbilanzdefizits hatte den Euro unter Druck gesetzt.

Der Kursrutsch hält sich Händlern zufolge angesichts der im Wochenverlauf erwarteten Konjunkturdaten aus den USA aber in Grenzen. Neben den Einzelhandelsumsätzen am Nachmittag steht die Entwicklung der US-Verbraucherpreise am Freitag im Fokus. Vor diesem Hintergrund blieben die Händler vorsichtig.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%