Archiv
Devisen: Kurs des Euro pendelt um 1,29 Dollar - Warten auf US-Zinsentscheidung

Der Euro pendelt am Dienstag einen Tag vor der Zinsentscheidung der US-Notenbank am Mittwoch um die Marke von 1,29 Dollar. Am Abend notierte die Gemeinschaftswährung bei 1,2 902 Dollar. Ein Dollar war damit 0,7 747 Euro wert.

dpa-afx FRANKFURT. Der Euro pendelt am Dienstag einen Tag vor der Zinsentscheidung der US-Notenbank am Mittwoch um die Marke von 1,29 Dollar. Am Abend notierte die Gemeinschaftswährung bei 1,2 902 Dollar. Ein Dollar war damit 0,7 747 Euro wert. Analysten rechnen mit einer Erhöhung des Leitzinses durch die Federal Reserve Bank um 0,25 Prozentpunkte auf 2,0 Prozent.

"Die Marke von 1,30 Dollar hat magische Anziehungskraft", sagte Christian Pohl vom Devisenbroker Fxdirekt. Der Trend sei für den Euro "weiter stark aufwärts gerichtet". Die Händler hielten sich vor der Leitzinsentscheidung der US-Notenbank am Mittwochabend und den Daten zum US-Handelsbilanzdefizit nur etwas zurück. An den fundamentalen Gründen für einen weiteren Kursanstieg des Euro habe sich nichts geändert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%