Archiv
Devisen: Kurs des Euro schwächt sich etwas abDPA-Datum: 2004-07-19 16:56:56

(dpa-AFX) Frankfurt - Der Kurs des Euro < Eurous.FX1 > hat sich am Montag etwas abgeschwächt. Am späten Nachmittag notierte die Gemeinschaftswährung bei 1,2419 US-Dollar. Ein Dollar war damit 0,8048 Euro wert. Im Morgenhandel wurde der Euro noch bei 1,2450 gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittag auf 1,2412 (Freitag: 1,2353) Dollar festgesetzt.

(dpa-AFX) Frankfurt - Der Kurs des Euro < Eurous.FX1 > hat sich am Montag etwas abgeschwächt. Am späten Nachmittag notierte die Gemeinschaftswährung bei 1,2419 US-Dollar. Ein Dollar war damit 0,8048 Euro wert. Im Morgenhandel wurde der Euro noch bei 1,2450 gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittag auf 1,2412 (Freitag: 1,2353) Dollar festgesetzt.

Es sei ein "langweiliger Tag" am Devisenmarkt gewesen, sagte Analyst Gregor Beckmann von Hsbc Trinkaus & Burkhardt. Die wenigen veröffentlichten Konjunkturdaten seien nicht wichtig genug gewesen, um den Markt bewegen zu können. Nach den schnellen und kräftigen Kursgewinnen am Freitag befinde sich der Euro nun in einer Konsolidierungsphase.

Insgesamt sei das Bild für die Gemeinschaftswährung aber positiver geworden. Mehr Bewegung am Devisenmarkt erwartet Beckmann für Dienstagabend, wenn US-Notenbankchef Alan Greenspan zur Anhörung vor dem US-Kongress erscheint. Dieser werde vermutlich die Märkte beruhigen und Spekulationen über eine schnelle Zinsanhebung in den USA eine Absage erteilen. Diese Entwicklung dürfte dem Experten zufolge dem Euro weiteren Aufschwung verleihen.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,6636 (0,6645) britische Pfund < Gbpvs.FX1 > , 134,26 (135,37) japanische Yen < Jpyvs.FX1 > und 1,5264 (1,5271) Schweizer Franken < Chfvs.FX1 > fest. Die Feinunze Gold < Gldpm.FX1 > wurde in London mit 406,35 (403,70) Dollar notiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%