Archiv
Devisen: Kurs des Euro steigt im späten Handel leicht an

Der Kurs des Euro ist am Mittwoch im späten Handel leicht gestiegen. Gegen 20.50 Uhr notierte die Gemeinschaftswährung bei 1,2323 $. Ein Dollar war damit 0,8110 € wert. Am Nachmittag hatte der Euro nur knapp über 1,23 $ bei 1,2301 $ notiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,2331 (Dienstag: 1,2338) Dollar festgesetzt.

dpa-afx FRANKFURT. Der Kurs des Euro ist am Mittwoch im späten Handel leicht gestiegen. Gegen 20.50 Uhr notierte die Gemeinschaftswährung bei 1,2323 $. Ein Dollar war damit 0,8110 ? wert. Am Nachmittag hatte der Euro nur knapp über 1,23 $ bei 1,2301 $ notiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,2331 (Dienstag: 1,2338) Dollar festgesetzt.

Aufgrund fehlender Konjunkturdaten habe es sich um einen impulsarmen Handel gehandelt, sagte ein Händler. Der Markt sei aber über die jüngste Schwäche der US-Wirtschaft beunruhigt und frage sich wie lange sie anhalte, sagte Margaret Browne, Devisenexpertin der Großbank Hsbc in London. Auch im weiteren Verlauf der Woche seien keine größeren Kursbewegungen zu erwarten. Es stünden keine Konjunkturdaten an, die entscheidenden Aufschluss über die weitere Entwicklung geben könnten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%