Devisenmarkt
Euro stabil über 0,86 $

dpa-afx FRANKFURT. Der Euro-Kurs hat sich am Freitagmorgen stabil über der Marke von 0,86 $ gezeigt. Gegen 8.20 Uhr kostete die Europäische Gemeinschaftswährung in Frankfurt 0,8628 $. Die Europäische Zentralbank hatte am Donnerstag den Referenzkurs auf 0,8492 $ festgesetzt. Ein Dollar kostete damit 2,3031 DM.

Der Euro hatte am Donnerstag nach Bekanntgabe einer Studie des US-Industrieverbandes NAM deutlich zugelegt. Darin wurde der Dollar deutlich überbewertet bezeichnet. Zugleich wurde die Bush-Regierung aufgefordert, sich von der Politik des starken Dollar zu verabschieden. Sollte sich die konjunkturelle Schwäche in den USA länger hinziehen, könnte dies die Regierung zu einer Abkehr ihrer bisherigen Haltung veranlassen, erwarten die Analysten des Bankhauses HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%