Archiv
Devon Energy: Kauft Mitchell Energy

Das auf Öl- und Gasexploration spezialisierte Unternehmen Devon Energy wird für 3,5 Milliarden Dollar in Barmitteln und Aktien den Konkurrenten Mitchell Energy übernehmen. Durch den Zusammenschluss steigt Devon zum zweitgrößten unabhängigen Gasproduzenten der USA auf.

Die Mitchell-Aktionäre sollen pro Aktie 0,586 Devon-Anteile plus 31 Dollar in bar erhalten. "Mitchells Gas- und Ölfelder runden unsere langfristigen Unternehmensziele ab", so Devon Vorstand Larry Nichols. Sowohl der Gewinn pro Aktie als auch die Cash Margen sollen durch die Übernahme profitieren. Devon erhofft durch die Übernahme ebenfalls eine stärkere Marketingpräsenz in Nordamerika zu bekommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%