Archiv DFB wartet auf Hitzfelds ZusageDPA-Datum: 2004-06-29 11:30:06

Lissabon (dpa) - Fünf Tage nach dem Rücktritt von DFB-Teamchef Rudi Völler wartet der Deutsche Fußball-Bund (DFB) auf die Zusage von Bundestrainer-Wunschkandidat Ottmar Hitzfeld.
Entscheidungsfindung

Ottmar Hitzfeld beißt sich bei einem Fernsehinterviews im Januar auf die Lippen.

Lissabon (dpa) - Fünf Tage nach dem Rücktritt von DFB-Teamchef Rudi Völler wartet der Deutsche Fußball-Bund (DFB) auf die Zusage von Bundestrainer-Wunschkandidat Ottmar Hitzfeld.

Der 55-Jährige hat sich nach einem Treffen mit DFB-Chef Gerhard Mayer-Vorfelder in Sevilla Bedenkzeit erbeten, um sich mit seiner Frau abzusprechen. Beatrix Hitzfeld erklärte, dass sie mit einem Engagement ihres Mannes beim DFB einverstanden wäre. Ursprünglich wollte der frühere Trainer des FC Bayern München eine einjährige Pause einlegen.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%