Archiv
DGAP-Ad hoc: 3U TELECOM AG deutsch

3U erwartet Wachstum durch Kooperation mit Quelle nach schwachemJahresauftakt

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.--------------------------------------------------------------------------------

3U erwartet Wachstumsschub durch Kooperation mit Quelle nach schwachem Jahresauftakt.

3U schließt eine Kooperationsvereinbarung mit Quelle, Europas größtem Versandhaus. Ab Mitte des Jahres wird Quelle ihren Kunden einen eigenen Festnetztarif, "powered by 3U", anbieten. Dabei handelt es sich um ein Preselectionangebot speziell für Quelle-Kunden. 3U übernimmt die komplette Abwicklung.

Ab dem 2. Halbjahr 2004 erwartet 3U durch dieses Projekt eine deutliche Umsatz- und Ertragssteigerung nach einem schwachen Jahresauftakt. Im 1. Quartal konnte 3U noch nicht die gewohnte Margenstärke erreichen. Die Restrukturierung im Rahmen der Integration von OneTel hat das Ergebnis noch einmal stark belastet. Außerdem hat sich der Einsatz neuer Produkte wegen technischer Schwierigkeiten beim Lieferanten der Systemtechnik verzögert. Dies und eine Bereinigung des Kundenportfolios bei OneTel haben dazu geführt, dass gemäß den vorläufigen Ergebnissen für das 1. Quartal 2004 der Umsatz voraussichtlich deutlich geringer ausfällt als geplant. Insgesamt wird das Ergebnis des 1. Quartals, das im Detail am 17.05.2004 veröffentlicht wird, damithinter den Erwartungen zurückbleiben.

Die viel versprechende Kooperation sollte jedoch für einen deutlichen Wachstumsschub sorgen und ist geeignet die zeitliche Verschiebung bei der Umsetzung der geplanten Maßnahmen zu kompensieren. Ende des 2. Quartals wird 3U mit dem Einsatz weiterer neuer Produkte und Services zur Steigerung des organischen Wachstums starten können. Bis dahin sollte 3U auch die alte Margenstärke wieder erreicht haben.

Für Rückfragen:

3U TELECOM AG Herr Axel Becker Tel.: +49 (0)6421 999 - 0 Fax: +49 (0)6421 999 - 1111 E-Mail: boerse@3u.net Internet: http://www.uuu.de

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 13.05.2004--------------------------------------------------------------------------------WKN: 516790; ISIN: DE0005167902; Index: NEMAX 50Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover und Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%