Archiv
Dgap-Ad hoc: aap Implantate AG deutsch

aap Implantate AG: Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen

aap Implantate AG: Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die Dgap. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

aap Implantate AG: Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen

Die aap Implantate AG, eine Medizintechnik-Gruppe im Bereich Frakturheilung, Gelenkersatz und Biomaterialien, hat ihre Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht erfolgreich abgeschlossen. Die Kapitalerhöhung ist vollständig durch die Ausgabe von 9 739 058 Stammaktien platziert worden, wobei ca. 1,4 Mill. Aktien von bisherigen Aktionären und der Rest von neuen Investoren, Mitarbeitern und dem Unternehmen verbundenen Personen gezeichnet wurden. Das Grundkapital der Gesellschaft erhöht sich durch die erfolgreiche Platzierung und Eintragung der Kapitalerhöhung in das Handelsregister des Amtsgerichtes Charlottenburg von derzeit 4 869 529 ? um 9 739 058 ? auf 14 608 587 ?, eingeteilt in 14 608 587 Stammaktien. Die Einbeziehung der neuen Stammaktien in die bestehende Notierung an der Frankfurter Wertpapierbörse wird voraussichtlich Mitte September 2004 erfolgen.

Aus der Kapitalerhöhung ergibt sich ein Brutto-Mittelzufluss von ca. 9,7 Mill. ?, der für die vollständige Rückzahlung der verbliebenen Kreditverbindlichkeiten sowie zur Tilgung von Lieferanten- und sonstigen Verbindlichkeiten dienen soll. Verbleibende Mittel sollen für die Stärkung des Vertriebs sowie für Produktneuentwicklungen und deren Markteinführung Verwendung finden.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)Dgap 10.08.2004 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 506660; Isin: De0005066609; Index: Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin- Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%