Archiv
Dgap-Ad hoc: biolitec AG deutsch

biolitec: positives Geschäftsjahresergebnis (Euro 1,38 Mio.); 35% Umsatzanstieg

biolitec: positives Geschäftsjahresergebnis (Euro 1,38 Mio.); 35% Umsatzanstieg

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die Dgap. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

biolitec AG meldet für das Geschäftsjahr 2003/2004 einen signifikanten Umsatzanstieg von 35 % auf Euro 24,7 Mio., sowie ein profitables Gesamtergebnis von Euro 1,38 Mill.

Jena, 6. September 2004 - Der Aufwärtstrend mit einem Umsatzplus von 35 % ist klar erkennbar. Dabei ist noch nicht einmal berücksichtigt, dass der Kurs des US-Dollars und ähnlicher Währungen immer noch schwach ist und biolitec eine starke internationale Orientierung hat. Ansonsten wäre eine Steigerung der tatsächlichen Geschäftsaktivität von über 40 % erreicht worden. Die Zeiten der stagnierenden Umsätze sind für biolitec mit einem erzielten Gesamtumsatz von Euro 24,7 Mill. (Vorjahresumsatz Euro 18,26 Mio.), trotz eines weiterhin schwierigen konjunkturellen Umfelds, vorbei. Auch der Ertrag legte kräftig zu; auf Euro 1,38 Mill. (Vorjahresergebnis Euro - 3,03 Mio.) dank hervorragender Erträge bei unseren neuen Behandlungsverfahren (Elves(TM) etc.) und im Zubehörgeschäft sowie straffer Kostenkontrolle auch in der Arzneimittelentwicklung. Sogar die liquiden Mittel sind praktisch konstant geblieben (Euro 6,8 Mill. verglichen mit Euro 6,9 Mill. im Vorjahr), was bei diesem Umsatzzuwachs eigentlich ungewöhnlich ist. Es ist uns gelungen die Bestände an Geräten und Zubehör wesentlich abzubauen und die effektiven Zahlungsziele zu verringern. Auch bei Foscan(R) geht es voran: Neue europäische, asiatische und südamerikanische Zentren, neue Länder (Norwegen, Dänemark, Finnland, etc.) und neue Vertriebspartner (Daewoong Pharma Co Ltd, Süd Korea - zweitgrößte Pharmagruppe; Pharmapower Biotec Ltd., Taiwan und die Cadena Negocios Internacionales aus Aguas Calientes, Mexiko) konnten hinzu gewonnen werden. Die beeindruckenden Umsatzanstiege in der endoluminalen Laserbehandlung von Varizen (Elves(TM)) führten dazu, dass biolitec in einigen wichtigen Lasermärkten die aktuelle Marktführerschaft übernommen hat. Dieses hervorragende Jahresergebnis, unsere attraktiven Produktpipelines, die viel versprechenden Neuentwicklungen und die erfolgreiche Exporttätigkeit geben uns die Möglichkeit weiterhin eine optimale Ausschöpfung der Marktpotentiale und eine erfolgreiche Geschäftsentwicklung versprechen zu können.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)Dgap 06.09.2004 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 521340; Isin: De0005213409; Index: Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin- Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%