Archiv
DGAP-Ad hoc: CeWe Color Holding AG deutsch

CeWe Color Holding AG: Aktionäre erhalten 0,80 Euro Dividende

CeWe Color Holding AG: Aktionäre erhalten 0,80 Euro Dividende

Ad-hoc-Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

Ad-hoc-Mitteilung - Aktionäre erhalten 0,80 Euro Dividende

Oldenburg, 24. Juni 2004 - Auf der 12. ordentlichen Hauptversammlung der CeWe Color Holding AG (ISDN DE0005403901, SDAX) konnte der Vorstand über das Geschäftsjahr 2003 sowie über das erste Quartal 2004 berichten und den Aktionären die Zukunft von CeWe Color besonders im Hinblick auf den Technologiewandel von der analogen zur digitalen Fotografie beschreiben.

0,80 Euro Dividende - Die Hauptversammlung des größten europäischen Fotofinishers stimmte mit klarer Mehrheit für den Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat, aus dem ausgewiesenen Bilanzgewinn des Geschäftsjahres 2003 nach Einstellung von über 5,4 Mio. Euro in die Gewinnrücklagen eine Dividende von 0,80 Euro pro Stückaktie auf das dividendenberechtigte Grundkapital von 14,1 Mio. Euro auszuschütten. Auf den aktuellen Kurs gerechnet ergibt sich eine Dividendenrendite von über 4,3 %.

Anspruchsvolle Zeiten mit großen Chancen - Im ersten Quartal 2004 litt das Fotofinishing wie die Tourismusbranche weiterhin unter konjunkturbedingter Konsumzurückhaltung und daraus resultierender Reiseflaute. Zudem stellt die digitale Fotografie hohe Anforderungen an alle Marktteilnehmer, sich mit ihren Geschäftsmodellen, Ressourcen und Investitionen an veränderten Verhältnissen anzupassen. Die digitale Fotografie benötigt erhebliche Investitionen in Geräte, Systeme und Mitarbeiter. Kleinere Wettbewerber gehen aus dem Markt, da sie diese Investitionen nicht erbringen können. Einer der größten Wettbewerber im Fotofinishing hat im Rahmen eines Strategiewechsels den zumindest regionalen Rückzug aus dem Großlaborsektor verkündet. CeWe Color hat die Chance, als Marktführer mit 33 % Marktanteil seine Position innerhalb des Fotofinishing in den nächsten Monaten weiter auszubauen.

Ziele und Eckdaten für 2004 - Das erste Quartal gibt nur in einem eingeschränkten Maß Anhaltspunkte für die Absatz-, Umsatz- und Ertragslage des gesamten Jahres. Das dritte Quartal ist wegen der Reisesaison das entscheidende Quartal für CeWe Color. Der Vorstand hält daher unverändert an den bereits gegebenen Jahresprognosen fest:

- Mengenentwicklung analog-8% bis-15% digital +150% bis +200% gesamt +/-0 bis-7% - Umsatz +/-0 bis-7% 2003 - Ergebnis Cash Flow 40 bis 50 Mio. Euro 46,5 Mio. Euro EBT 10 bis 18 Mio. Euro 13,2 Mio. Euro - Investitionen 30 bis 35 Mio. Euro 40,6 Mio. Euro - Dividende f. Geschäftsjahr 2004 -,70 Euro bis -,90 Euro 0,80 Euro

Die Spannbreite der Abschätzungen kann wahrscheinlich erst nach dem zweiten Quartal reduziert werden. Die wirtschaftliche Situation wird sich für CeWe Color ab dem dritten Quartal merklich verbessern.

Die ausführliche Pressemitteilung finden Sie auf unser Homepage http://www.cewecolor.de unter Presse / Pressemitteilungen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: CeWe Color Holding AG, Hella Meyer, Tel.: 0441 / 404-400 oder 0171 / 34 50 530, Fax: 0441 / 404-421, eMail: hella.meyer@cewecolor.de , Internet: http://www.cewecolor.com

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 24.06.2004 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 540390; ISIN: DE0005403901; Index: SDAX Notiert: Geregelter Markt in Berlin-Bremen und Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg, München und Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%