Archiv
DGAP-Ad hoc: Comtrade AG deutsch

Comtrade:Planziele mit erheblichem Gewinn (EBIT) f. 2004 durch Anleihegesichert

Comtrade:Planziele mit erheblichem Gewinn (EBIT) f. 2004 durch Anleihegesichert

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.------------------------------------------------------------------------------- -

Comtrade: Planziele mit erheblichem Gewinn (EBIT) für 2004 durch Anleihe gesichert

Hamburg, 25. Mai 2004. Die COMTRADE AG (WKN 550 253) hat durch die vollständige Platzierung der Anleihe ihre Planziele für das Jahr 2004 gesichert.

COMTRADE plant für das Jahr 2004 EUR 35 Mio. Umsatz zu generieren und wird damiteinen Gewinn von rd. EUR 3,5 Mio. bis EUR 4 Mio. (Verlust 2003: EUR-1,4 Mio) erwirtschaften. Da COMTRADE über einen erheblichen steuerlichen Verlustvortrag verfügt, wird sich dies positiv auf das Nettoergebnis auswirken. Weiterhin hat COMTRADE ihre eigenen Bankverbindlichkeiten von rd. EUR 4,5 Mio um rd. 90 % auf rd. TEUR 500 reduziert. Dementsprechend wird COMTRADE bereits im ersten Jahr nach ihrer Restrukturierung profitabel sein, nach einen erheblichen Verlust in 2003.

Weitere Informationen:COMTRADE AGDr. Babette Sievers Herrengraben 3120459 HamburgTel. +49-40-374942-0Fax +49-40-374942-60investor-relations@comtrade.dehttp://www.comtrade.de

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 25.05.2004--------------------------------------------------------------------------------WKN: 550253; ISIN: DE0005502538; Index: Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%